Dauner-Handball - Wir leben Handball

A+ A A-

Vorschau 1. Mannschaft (17.09.2017)

Sonntag, 17.09.2017
TuS 05 Daun - TS Bendorf

Anwurf: 17:00 Uhr

 

Ausgangslage: Noch allzu gut ist den Daunern Spielern der Pokalerfolg vor dem Saisonstart in Bendorf in den Köpfen. „Den Erfolg müssen wir schnell aus den Köpfen bekommen. Das wird ein ganz anderes Spiel für uns und sicher nicht einfach. Wir haben zwar gesehen, dass wir in der Lage sind, die Bendorfer zu schlagen, doch die werden gegen uns alles geben, um dieses Spiel zu gewinnen“ ahnt Dauns Trainer Markus Willems. Nach seiner Ansicht verfügen die Gäste über eine starke „erste 6“, darunter mit Rene Engler ihren stärksten Mann, der im Spiel nach Ansicht von Willems immer für 7 bis 10 Treffer gut ist.

 

Personal: Daniel Eich und Lukas Illigen kehren in den Kader zurück und werden der Abwehr noch mehr Stabilität verleihen.

 

Prognose: „Wie im Pokal müssen wir geduldig auf unsere Chancen warten. Dabei treffen wir auf einen Gegner, gegen den uns mit einem Sieg ein Traumstart gelingen könnte. Doch es wird eine heiße Kiste, bei der wir keinesfalls als Favorit gelten. Allerdings sehe ich uns schon im Vorteil, die Chancen stehen bei 60:40“, glaubt der Dauner Coach.

Rate this item
(0 votes)

Leave a comment

Make sure you enter the (*) required information where indicated. HTML code is not allowed.

back to top

1. Mannschaft