Dauner-Handball - Wir leben Handball

A+ A A-

Nachholspiel 7. Spieltag Rheinlandliga 2016/17

Samstag, 18.02.2017 - Anwurf: 19:30 Uhr
TuS 05 Daun - TV Bassenheim

Ausgangslage: Daun scheint auf dem besten Weg, den eingeschlagenen Weg Richtung gesichertes Mittelfeld wieder zu verlassen. Die beiden letzten klaren Niederlagen der Eifelaner sollten die Alarmglocken erklingen lassen. Gebetsmühlenartig warnt TuS Trainer Markus Willems davor, die Saison schon als erledigt anzusehen. „Wir haben noch richtig schwere Spiele vor der Brust und das geht mit Bassenheim, dem direkten Tabellennachbarn“ los.

Personal: Der TuS hofft auf seine Bestbesetzung

Prognose: „Aus den beiden kommenden Spiele müssen mindestens zwei Punkte her, am besten gleich gegen Bassenheim. Dabei entpuppt sich der Gast immer wieder als Wundertüte, man weiß nie im Vorfeld, wer dort auflaufen wird.  Wenn die Gäste in Bestbesetzung antreten, wird das eine schwere Kiste für uns. Besonders gegen die defensive 6:0 Abwehr der Gäste müssen wir Lösungen finden. Zudem muss die Abwehr besser stehen, schneller Umschalten von Angriff auf Abwehr und versuchen, die Gegenstoß Tore zu vermeiden“, fordert TuS Trainer Markus Willems.

Rate this item
(0 votes)

Leave a comment

Make sure you enter the (*) required information where indicated. HTML code is not allowed.

back to top

1. Mannschaft