Dauner-Handball - Wir leben Handball

A+ A A-

Weiterhin ungeschlagen...

DJK/MJC Trier III - TuS 05 Daun
23 : 33 (10 : 17)
Eine ausgeglichene Anfangsphase lieferten sich beide Teams, die bis zum 7:10 in der 13. Minute völlig offen verlief.

Mit dem Wechsel des Abwehrverbands in eine offensivere Formation, gelang es den Gästen aus Daun jedoch, die Trierer aus der Fassung zu bringen und zu verfrühten Torabschlüssen, sowie Fehlpässen zu provozieren, sodass Daun schließlich mit deutlicher 7 Tore Führung in die Pause ging.
Nach dem Wechsel bauten die Gäste den Vorsprung kontinuierlich aus, ließen sich dabei auch nicht von der nun ebenfalls offensiven Abwehr der Gastgeber irritieren, sondern spielten weiter das aus, was im ersten Spielabschnitt bereits funktioniert hatte. Erneut wurden zahlreiche Bälle von der Dauner Abwehr gefischt und in einfache Tempogegenstöße umgewandelt. Außerdem bildete Torhüterin Isabel Treis erneut einen starken Rückhalt im Tor und entschärfte, was die Abwehr durchließ.

Treis – Merten (6), Clever (6), Fritz (2), J. Kutscheid (4), Dreiseitel (1), Römer (1), Krämer (3), Brand (1), N. Aideyan (5), Jehnen, L. Aideyan (3), L. Basten, Dausend (1)

Rate this item
(1 Vote)

Leave a comment

Make sure you enter the (*) required information where indicated. HTML code is not allowed.

back to top

1. Mannschaft