Dauner-Handball - Wir leben Handball

Error
  • JFolder: :files: Path is not a folder. Path: /mnt/web323/a0/92/53884292/htdocs/joomla_02/images/484
Notice
  • There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery Pro plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/484
A+ A A-

Souveräner als erwartet...

TuS 05 Daun - HSG Wittlich III
29 : 19 (15 : 7)

Vor heimischer Kulisse gewinnen wir das mit Spannung erwartete Derby gegen die HSG Wittlich souveräner als erwartet.

Bereits zu Beginn der Partie dominierten wir das Spielgeschehen eindeutig und ließen den Gästen aus Wittlich durch das hohe Tempo kaum eine Chance zum Ausgleich. Hierbei ist vor allem Torfrau Isabel Treis zu erwähnen, die einen starken Rückhalt bot.
Schon in der Halbzeitpause lobte Trainer Lukas Illigen den Kampfgeist des Teams, das auch im zweiten Spielabschnitt nichts mehr anbrennen ließ und deutlich zeigte, dass die zwei Punkte in Daun bleiben würden. Besonders durch die neuen Spielzüge, die erst in der Woche zuvor eingeübt wurden, ließen sich zahlreiche Tore verbuchen, sodass die 5:1 Abwehr der Gäste kein Problem mehr darstellte und die Partie letztendlich verdient zu unseren Gunsten ausging.
Zusammenfassend beenden wir damit die Hinrunde als Tabellenführer und gehen selbstbewusst in das Rückspiel gegen die SG Idar-Vollmersbach, die es trotz des Sieges im Hinspiel (16:34) nicht zu unterschätzen gilt.

Treis – Merten (2), Clever (7), Fritz, J. Kutscheid (4), Römer (1), Krämer (3), Brand (3), Jehnen (1), L. Aideyan (3/1), M. Basten (1), Dausend (3), L. Basten (1), N. Aideyan

Rate this item
(0 votes)

Image Gallery

{gallery}484{/gallery}

Leave a comment

Make sure you enter the (*) required information where indicated. HTML code is not allowed.

back to top

1. Mannschaft