Dauner-Handball - Wir leben Handball

A+ A A-

8. Spieltag Rheinlandliga 2016/17

Samstag, 12.11.2016 - Anwurf: 19:30 Uhr
TuS 05 Daun - HSV Rhein-Nette

Ausgangslage: Die Formkurve der HSV Rhein-Nette zeigt seit Wochen nach oben. Dem Sieg über den starken Aufsteiger aus dem Ruwertal folgten der Sieg bei der HSG Bad Ems/Bannberscheid und der Punktgewinn gegen die TS Bendorf. Dazu kam der Achtungserfolg der Andernacher Anfang der Saison, als das Team von Trainer Jörn Kobusch mit nur einem Treffer in Gösenroth/Laufersweiler unterlag! Doch auch die Gastgeber können mit viel Selbstbewußtsein das Heimspiel gegen den Gast vom Rhein angehen. Dem Sieg über Bad Ems/Bannberscheid folgte der klare Erfolg in Bendorf! So geht das Team von Trainer Markus Willems mit breiter Brust in das Derby!

Personal: Hinter dem Einsatz von Mani Schnupp steht noch ein Fragezeichen.

Prognose: „Die Gäste sind für mich die Überraschung der Saison! Das Team hat sich gut verstärkt und mit den Siegen über die Topteams der Liga auf sich aufmerksam gemacht. Das zeigt, dass die Mannschaft gut drauf ist. Im Pokalspiel gegen Bannberscheid konnte ich die Andernacher beobachten und bin sicher, dass die Tagesform das Spiel entscheiden wird. Konzentriert müssen wir die Begegnung angehen, dürfen nur wenige Fehler machen und wollen aus einer starken Abwehr zu leichten Toren kommen. Wir wollen zuhause dieses Spiel gewinnen“, gibt sich Dauns Trainer Markus Willems zuversichtlich.

Rate this item
(0 votes)

Leave a comment

Make sure you enter the (*) required information where indicated. HTML code is not allowed.

back to top

1. Mannschaft